Dojo Makoto behauptet sich in Bottrop

Die deutsche Karate-Elite zog es vergangenen Samstag nach Bottrop um dort am wichtigsten Turnier neben der Deutschen Meisterschaft, dem JKA-Cup teilzunehmen. Bottrop ist gleichzeitig der Sitz des Leistungszentrums des Deutschen JKA-Karate Bundes e.V. (DJKB) und Wahlheimat des DJKB Chiefinstructors Shihan Hideo Ochi, weshalb dem Turnier immer eine besondere Bedeutung zukommt und dieses dementsprechend mit einer hohen Leistungsdichte besiedelt ist.

Weiterlesen

Baden-Badener Karateka auch im Süden stark

Am Samstag, 19.10.2013, fand im idyllischen Immenstadt die Süddeutsche Meisterschaft des DJKB statt. Das Karate Dojo Makoto Baden-Baden e.V. konnte mit Pascal Mast, David Matz und Patrick Bache drei erfahrene Wettkämpfer im Alter von 15 und 16 Jahren auf die Meisterschaft schicken.
Der Turnierauftakt lief nicht gut für die Kurstädter, da die Reihenfolge der Starts auf der Meisterschaft untypisch war. David Matz und Patrick Bache mussten kalt an den Start und fanden in der Disziplin Kata folglich nicht ihre gewohnte Form, sodass sie in den Vorrunden ausschieden. Pascal Mast hatte bedauerlicherweise seinen Start in Kata komplett verpasst.

Weiterlesen

Iffezheimer Karateka punkten auf Bonsai-Cup

Trotz zahlreicher Erfolge auf dem Hermann-Hesse-Cup am 12.10.2013 blieb für drei Nachwuchskämpfer des Karate Dojo Makoto e.V., Abteilung Iffezheim, keine Verschnaufpause. Denn bereits am nächsten Tag reiste Jugendwart Kai Peter mit Jakov Ujevic, Louis Elbel und Michelle Elbel nach Ormesheim-Mandelbachtal im Saarland um dort an einem weiteren Kinder- und Jugendturnier, dem Bonsai-Cup, teilzunehmen.

Weiterlesen

Kurstädter glänzen auf dem Hermann-Hesse-Cup

Am Samstag, 12.10.2013 wurde in Calw-Stammheim mit dem Hermann-Hesse-Cup 2013 eines der größten Kinder- und Jugendturniere im süddeutschen Raum veranstaltet. Gleichzeitig gilt der Hermann-Hesse-Cup als offizielles Sichtungsturnier des DJKB-Bundesstützpunktes Südwest. Vom Karate Dojo Makoto Baden-Baden e.V. starteten insgesamt 19
Nachwuchskämpfer in den Altersgruppen 8-11, 12-13, 14-15 und 16-17 Jahren.

Weiterlesen

Erfolge auf dem JKA-Donau-Cup 2013

Am 22.06.2013 machten sich 8 unserer Nachwuchskämpfer auf den Weg zum 19. JKA-Donau-Cup nach Donaueschingen. Bei den Jungen starteten die Brüder Alex und Willem Schnar in der Altersklasse der 9-11jährigen ab 7.Kyu. Während Willem sich in diesem starken Feld noch nicht so durchsetzen konnte, gelang es seinem Bruder, welcher einen Gürtel höher graduiert ist, sich im Kumite bis ins Finale vorzuarbeiten.

Weiterlesen

Erste Wettkampfluft geschnuppert

Am 25. Mai 2013 fand in Bad König im Odenwald der 7. Shihan-Ochi-Cup des Deutschen JKA-Karate Bundes e.V. statt. Für das Karate Dojo Makoto Baden-Baden e.V. stellen sich unter der Betreuung von Trainerin Carina Seywald zum ersten Mal außerhalb des Vereinsgeschehens unsere Nachwuchskämpfer Vanessa Droll, David Paul, Jonas Wittenburg und Leonid Kaiser unter Beweis.

Weiterlesen

Südwestdeutsche Meisterschaft 2013 in Iffezheim

Auch dieses Jahr kann die Organisation der Südwestdeutschen Meisterschaft in Iffezheim am 05.05.2013 als voller Erfolg gewertet werden. An dieser Stelle gilt ein besonderes Dankeschön all den Helfern aus Iffezheim, Baden-Baden und Pforzheim, den vielen Sponsoren aus der Region, den Bundeskampfrichtern sowie dem medizinischen Personal und insbesondere allen Athleten, die dieses Ereignis mit ihrer sportlichen Leistung zu einem echten Höhepunkt der Wettkampfsaison 2013 werden ließen.

Weiterlesen

Saisonauftakt für Baden-Badener Karateka gelungen

Vergangenen Sonntag wurde mit der Mitteldeutschen Meisterschaft die Wettkampfsaison des Deutschen JKA-Karate Bundes e.V (DJKB) eröffnet. Neben zahlreichen Vereinen aus der mitteldeutschen Region reiste auch das Karate Dojo Makoto Baden-Baden e.V. mit insgesamt zehn Nachwuchskarateka in das hessische Groß Bieberau.
Die Kurstädter waren motiviert ins neue Jahr gestartet und hatten sich teilweise bereits im Bundes- und Landeskadertraining des DJKB gezielt auf die Meisterschaft vorbereitet. Mit Maike Hillert und Luisa Lentze gingen zu Meisterschaftsbeginn für den Baden-Badener Karateverein gleich zwei wettkampferfahrene Youngster an den Start. Hillert konnte in der Altersgruppe der 9 – 11jährigen Mädchen vor allem in der Disziplin Kumite (Kampf) auf sich aufmerksam machen und sich mit schnellen Angriffen im Finale den zweiten Platz sichern.

Weiterlesen