Sport über 50? Warum Karate Ihr Weg sein könnte!

Mit Sport anzufangen, die Sportart zu wechseln oder wieder neu einzusteigen kann ab dem 50sten Lebensjahr eine große Herausforderungen darstellen.

Obwohl es für viele Menschen die beste Zeit im Leben darstellt, sich zu verändern! Jetzt zählen die wirklich wichtigen Themen:

  • Körperliche & geistige Fitness
  • Gesundheit & Wohlbefinden
  • Sicherheit & Selbstvertrauen
  • Gemeinschaft & Geselligkeit

Möglicherweise stellen Sie sich gerade jetzt die Frage, warum Karate das Richtige für Sie sein könnte? Karate unterscheidet sich wesentlich von den Ihnen bereits bekannten Sportarten! Karate verfügt über eine eigene Ethik, erfordert Selbstbeherrschung und entwickelt neben den körperlichen Fähigkeiten auch den Geist.

Karate erhöht nachweislich die Konzentrationsfähigkeit und führt zu einem besseren Selbstbewusstsein sowie Durchsetzungsvermögen. Gleichzeitig lehrt die japanische Kampfkunst in Harmonie und im Einklang mit den Mitmenschen zu leben.

In Japan ist Karate schon lange als Jungbrunnen und als wirksames Medikament gegen viele altersbedingte Erkrankungen bekannt. Menschen jeden Alters betreiben diese Kunst um u.a. fit und vital bis ins hohe Alter zu bleiben, aber auch um mit Gefahrensituationen im Alltag besser umgehen zu können!

 

Die Vorteile unseres Vereinsangebots:

  • Qualifizierte Trainer
  • Optimale Gruppengröße
  • Training in der gleichen Altersstufe
  • Keine sportliche Vorerfahrung notwendig
  • Trainingskonzepte nach bewährter Methodik
  • Gefahrloses und diszipliniertes trainieren
  • Zahlreiche Vereinsaktivtäten

Sie sind immer Willkommen – ein Einstieg ist jederzeit möglich!

Unser Flyer: Karate für 50+