Dojo-Meisterschaft 2013

Am 29.09.2013 trug das Karate Dojo Makoto in der alten Sporthalle des Markgraf-Ludwig-Gymnasiums seine dritte Dojo-Meisterschaft seit Bestehen des Vereins aus. Das Wort „Dojo“ kommt aus dem japanischen und bedeutet wörtlich übersetzt „der Ort an dem man Trainiert“ oder „Trainingsstätte“. In diesem Sinne durften auch nur Karateka aus dem eigenen Verein an der Meisterschaft teilnehmen.

Details

Dan-Shakai in Baden-Baden

Bei sommerlich heißen Temperaturen fand am Freitagabend das Mittelbadener Dan-Shakai zum wiederholten Male in Baden-Baden statt. Die Idee eines solchen verbandsübergreifenden „Trainer Trainings“ für Dan-Anwärter, Dan-Träger und Trainer der Stilrichtung Shotokan wurde im Jahr 2008 durch das Karate Dojo Fautenbach ins Leben gerufen.

Details

Gürtelprüfungen gemeistert

Nachdem am 24.06.2013 in Iffezheim Gürtelprüfungen anstanden, war es nun am 19.07.2013 in Baden-Baden soweit, sich von Cheftrainer Pascal Senn zur nächst höheren Graduierung prüfen zu lassen!
Die Trainer und der gesamte Makoto-Vorstand gratulieren den nachfolgenden Karateka zur bestanden Gürtelprüfung.

Details

Erfolge auf dem JKA-Donau-Cup 2013

Am 22.06.2013 machten sich 8 unserer Nachwuchskämpfer auf den Weg zum 19. JKA-Donau-Cup nach Donaueschingen. Bei den Jungen starteten die Brüder Alex und Willem Schnar in der Altersklasse der 9-11jährigen ab 7.Kyu. Während Willem sich in diesem starken Feld noch nicht so durchsetzen konnte, gelang es seinem Bruder, welcher einen Gürtel höher graduiert ist, sich im Kumite bis ins Finale vorzuarbeiten.

Details

Erste Wettkampfluft geschnuppert

Am 25. Mai 2013 fand in Bad König im Odenwald der 7. Shihan-Ochi-Cup des Deutschen JKA-Karate Bundes e.V. statt. Für das Karate Dojo Makoto Baden-Baden e.V. stellen sich unter der Betreuung von Trainerin Carina Seywald zum ersten Mal außerhalb des Vereinsgeschehens unsere Nachwuchskämpfer Vanessa Droll, David Paul, Jonas Wittenburg und Leonid Kaiser unter Beweis.

Details

Nachwuchskarateka zeigen ihr Können

Freitagabend, 17.00 Uhr in der Sporthalle des Markgraf-Ludwig-Gymnasiums! Eigentlich ein ganz normales Training für unsere jungen Nachwuchsathleten zwischen 6 – 14 Jahre. Doch dieses Mal sollte es etwas ganz besonderes werden, denn die Familienangehörigen und Freunde unserer Karatekids wurden als Zuschauer zu einem Training eingeladen.

Details